Startseite » Veranstaltungen

Service für Mitglieder

Die IHC Geschäftsstelle

Am Niederwall in Bielefeld ist der Sitz der IHC Geschäftsstelle. Hier betreut der IHC Industrie- und Handelsclub Ostwestfalen- Lippe seine rund 880 Mitglieder. Das Team der Geschäftsstelle steht montags bis donnerstags von 9.00 bis 13.00 Uhr zur Verfügung.

Telefon: 0521 177111; Fax: 0521 177161
E-Mail: info(at)ihc-owl(dot)de


Der Ball der Wirtschaft

Einer der Höhepunkte im Jahresprogramm des Industrie- und Handelsclubs Ostwestfalen-Lippe e. V. ist der Ball der Wirtschaft, der am 10. November 2018 zum 21. Mal gefeiert wird. An diesem festlichen Ereignis in der Stadthalle Bielefeld nehmen Hunderte von Gästen aus der Region teil. Einen Vorgeschmack liefern die Bildergalerien der Vorjahre.

www.ball-der-wirtschaft-bielefeld.de

IHC Präsident Zinkann dankte dem Team der IHC Geschäftsstelle für die engagierte und erfolgreiche Arbeit für den Club.

03.07.2017 | 7. IHC Sommertreff

Bildergalerie >>

Reden, Feiern, Genießen

7. IHC Sommertreff mit annähernd 200 IHC Mitgliedern und Gästen

Volles Haus, beste Stimmung, angeregte Gespräche – und sogar das Wetter spielte mit. Der 7. IHC Sommertreff am 3. Juli 2017 bot ein weiteres Mal die beste Gelegenheit, andere IHC Mitglieder und deren Familien und Freunde besser kennenzulernen. IHC Präsident Dr. Reinhard Ch. Zinkann konnte rund 200 Gäste begrüßen. Darunter waren zahlreiche Preisträgerinnen und Preisträger des IHC International Partnership Programs.

Es war vielleicht der letzte IHC Sommertreff im Lessinghaus, der Mietvertrag läuft Ende Januar 2018 aus. Den Grund kennen IHC Mitglieder bestens: Der Platz reicht schlicht nicht aus, da IHC Veranstaltungen bis auf wenige Ausnahmen mehr als 100 Anmeldungen haben – bei mittlerweile 900 Mitgliedern keine Überraschung. So mussten schon in den letzten drei Jahren die meisten Termine an anderen Orten geplant werden – der IHC Präsident dankte ausdrücklich den Unternehmen, die ihre Räume zur Verfügung stellen.

Als Alternative zeichnet sich der Neubau des Ortwin Goldbeck Forums als Anbau an die ehemalige Handwerkskammer in Blickweite zur Kunsthalle Bielefeld ab. Die Vorbereitungen für den Neubau schreiten voran – eine Idee, wie es aussehen könnte, zeigte eine kleine Ausstellung mit Plänen, die Goldbeck beim Sommertreff zeigen konnte.

Vor Ort beantworteten Kirsten Reckeweg für die Goldbeck Stiftung und Siegfried Wendker, Goldbeck Projektleiter Bauen im Bestand, viele Fragen. Auch Ortwin Goldbeck ließ es sich nicht nehmen, seine Ideen zum Projekt zu erläutern. Vor Ort war außerdem IHC Mitglied und Architektin Susanne Crayen, die sich um den Umbau des alten Teils der ehemaligen Handwerkskammer kümmert, das künftig „Kunstforum Hermann Stenner“ heißen soll.

In seinem kurzen Rückblick auf das 1. Halbjahr 2017 verwies Präsident Zinkann auf 20 Veranstaltungen mit mehr als 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Besonders dankte er den Verantwortlichen der IHC Regionalkreise, die mit ihren Programmaktivitäten das Clubleben aus der Region heraus bereichern. Applaus gab es für Alexander Hakenholt, IHC Regionalkreis Gütersloh, Christiane Gräfin Matuschka, IHC Regionalkreis Lippe und Dr. Dieter Wirths, IHC Regionalkreis Herford.

Ein weiterer Dank ging an IHC Beiratsmitglied Gisela Kerger, die Ende Juni 30 IHC Frauen nach Rotterdam und Den Haag begleitet und die Reise im Vorfeld organisiert hatte. Gisela Kerger unterstützt mit ihrem Unternehmen KORONA auch die 8. IHC Rallye. Außerdem kümmert sie sich um das 16. IHC Golfturnier, das am 26. August im Golfclub Bad Driburg stattfinden wird. Vorher geht’s am 16. August für die IHC Frauen zur Documenta nach Kassel.

Die Einladungen zum 20. Ball der Wirtschaft am 11. November 2017 werden noch vor der Sommerpause versandt. Gabriela Lamm von Bielefeld Marketing, die den IHC Sommertreff als Gast genießen konnte, wird in bewährter Weise Anmeldungen und Tischreservierungen organisieren.

Zum Abschluss gab es einen Dank an Christian Ebeler und sein Team von Königs Feinkost, das den Abend im Lessinghaus vorbereitet hatte und die Bewirtung übernahm.

Fotos: Susanne Freitag


Anmeldung

reservierung