Startseite » Veranstaltungen

Service für Mitglieder

Die IHC Geschäftsstelle

Am Niederwall in Bielefeld ist der Sitz der IHC Geschäftsstelle. Hier betreut der IHC Industrie- und Handelsclub Ostwestfalen- Lippe seine rund 880 Mitglieder. Das Team der Geschäftsstelle steht montags bis donnerstags von 9.00 bis 13.00 Uhr zur Verfügung.

Telefon: 0521 177111; Fax: 0521 177161
E-Mail: info(at)ihc-owl(dot)de


Der Ball der Wirtschaft

Einer der Höhepunkte im Jahresprogramm des Industrie- und Handelsclubs Ostwestfalen-Lippe e. V. ist der Ball der Wirtschaft, der am 11. November 2017 zum 20. Mal gefeiert wird. An diesem festlichen Ereignis in der Stadthalle Bielefeld nehmen Jahr für Jahr mehr als 800 Gäste teil. Einen Vorgeschmack liefern die Bildergalerien der Vorjahre.

www.ball-der-wirtschaft-bielefeld.de

Ein schöner Golf-Tag: 16. IHC Golfturnier auf der Anlage des Bad Driburger Golfclubs

Pokale für die Siegerinnen und Sieger: Beim 16. IHC Golfturnier auf der Anlage des Golfclubs Bad Driburg, gab es zufriedene Gesichter. Besonderen Applaus gab es für Mit-Organisator Michael Krapp (vordere Reihe, 4. von links).
Beifall für drei Engagierte, ohne die das IHC Golfturnier nicht stattfinden könnte (v. l.): Gisela Kerger, Michael Krapp und seine Frau Ingrid Krapp.





Es war bereits das 16. IHC Golfturnier. Und wieder einmal waren die Spielerinnen und Spieler begeistert von einem schönen Platz, der angenehm freundschaftlichen Atmosphäre, der gelungenen Organisation – und auch von schönen Preisen, die zahlreiche Sponsoren für die Tombola zur Verfügung stellten.

Am 26. August 2017 fiel um 11 Uhr der Startschuss auf dem Gelände des Bad Driburger Golfclubs, wo der IHC bereits 2010 zu Gast war. Einige IHC Mitglieder hatten sich bereits am Vortag im Hotel Gräflicher Park einquartiert und genossen den kurzen Weg zur Golfanlage. Aber auch die am Morgen Angereisten hatten Glück: Keine Staus, angenehmes Wetter, das auch den ganzen Tag hielt.

Beim abendlichen Empfang auf der Terrasse des Goldclubs, dessen Gastronomie im Anschluss das Abendessen servierte, gab es denn auch zufriedene Gesichter. Lebhaften Beifall erhielten nicht nur die Sponsoren und Förderer des Turniers. Applaus erhielten vor allem Gisela Kerger, die mit ihrem Unternehmen KORONA ein weiteres Mal das Management der Veranstaltung verantwortet hat, sowie Michael und Ingrid Krapp, ohne deren Engagement bei der Vorbereitung und beim Ablauf des Turniers die Veranstaltung nicht zu realisieren wäre.

IHC Geschäftsführerin Susanne Schaefer-Dieterle dankte außerdem Spielführer Theo Bönninghausen und seinem Team. Ein besonderer Dank ging an die Sponsoren: BMW Walkenhorst, UBS, Asphalt Kleemann, PWC, Steiner, Wecke und Kollegen sowie Dr. Wolff/Alcina für die Tee-Präsente.



Attraktive Geschenke und Spenden für die Tombola gab es vom Golfhouse, von BMW Walkenhorst, von Markus Weinbrenner (gourmet service, Villa Bozi) und von den Golfclubs Gütersloh, Marienfeld, Bielefelder und Bad Driburger Golfclub sowie GC Ravensberger Land, dessen Präsident Edwin Kieltyka selbst mitgespielt hatte.

Am Ende des Abends konnte Michael Krapp, der die Siegerehrung vollzogen hatte, eine weitere gute Nachricht platzieren. Auch 2018 wird es ein IHC Golfturnier geben, dann in der 17. Auflage.

Fotos: privat