Startseite » Veranstaltungen » Medienresonanz

Service für Mitglieder

Die IHC Geschäftsstelle

Am Niederwall in Bielefeld ist der Sitz der IHC Geschäftsstelle. Hier betreut der IHC Industrie- und Handelsclub Ostwestfalen- Lippe seine mehr als 900 Mitglieder. Das Team der Geschäftsstelle steht montags bis donnerstags von 9.00 bis 13.00 Uhr zur Verfügung.

Telefon: 0521 177111; Fax: 0521 177161
E-Mail: info(at)ihc-owl(dot)de


Der Ball der Wirtschaft

Einer der Höhepunkte im Jahresprogramm des Industrie- und Handelsclubs Ostwestfalen-Lippe e. V. ist der Ball der Wirtschaft, der am 10. November 2018 zum 21. Mal gefeiert wird. An diesem festlichen Ereignis in der Stadthalle Bielefeld nehmen Hunderte von Gästen aus der Region teil. Einen Vorgeschmack liefern die Bildergalerien der Vorjahre.

www.ball-der-wirtschaft-bielefeld.de

13.03.2018 | Neue Westfälische

IHC hilft Studierenden

Förderung: Vier Stipendiaten können für Auslandsaufenthalt planen

 

Bielefeld (nw). Das "IHC International Partnership Program" unterstützt vier Studierende, die einen Studienaufenthalt im Ausland planen. Die Gewinner bekommen ein Preisgeld von 3.600 Euro.

Inga Stemberg, Jahrgang 1991, studiert seit 2015 BWL an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Die Detmolderin hatte zunächst eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Sparkasse Lemgo gemacht und plant einen Master Management mittelständischer Unternehmen an ihrer Hochschule.

Henning Frank, Jahrgang 1993, studiert seit 2012 Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bielefeld und plant für den Herbst den Abschluss seines Masters. Ein akademisches Auslandssemester führte ihn nach Osaka/Japan.

Jana Wolken, Jahrgang 1995, studiert seit 2014 Wirtschaftsrecht im Bachelorstudiengang an der FH Bielefeld. Ein Schwerpunkt ist die Unternehmensbesteuerung.

Lara Isabella Hadry, Jahrgang 1996, will im Frühjahr ihren Bachelor of Science im Fachbereich International Business Studies an der Universität Paderborn machen, wo sie seit 2014 studiert.