Haftungsausschluss / Freistellungserklärung

Die Fahrer, Beifahrer und Fahrzeughalter nehmen auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil. Sie tragen die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihnen oder mit dem von ihnen genutzten Fahrzeug verursachten Schäden.

Ich/Wir stelle/n die Organisatoren der IHC Rallye sowie die eingesetzten Hilfskräfte und Mitarbeiter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung am 25. September 2021 von der Inanspruchnahme von allen Personen- und Sachschäden vollumfänglich frei, die sich bei der Durchführung dieser Veranstal- tung bei Teilnehmern und Fahrzeugen, Dritten oder auf andere Weise ergeben können. Diese Freistellung gilt jedoch nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung der Organisatoren sowie der eingesetzten Hilfskräfte und Mitarbeiter beruhen, und für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflicht- verletzung der Organsiatoren sowie der eingesetzten Hilfskräfte und Mitarbeiter beruhen. Die Freistellung gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere sowohl für Schadensersatzansprüche aus vertraglicher als auch außervertraglicher Haftung und auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung.

Ergänzend verpflichte/n ich/wir mich/uns, die Straßenverkehrsordnung zu beachten.

Begrenzung der Teilnehmerzahl:
Die Anzahl der teilnehmenden Fahrzeuge ist auf 100 Autos begrenzt. Es zählt das Datum der Anmel- dung. Sollten Abmeldungen vor Beginn der Rallye erfolgen, wird das Teilnehmerfeld über die Warte- liste aufgefüllt.

Allgemeines

Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, bei Vorliegen zwingender Gründe (z. B. Corona Inzidenz- zahlen), die Veranstaltung ganz oder teilweise abzusagen. Höhere Gewalt kann den Veranstalter von der Einhaltung seiner Verpflichtungen entbinden. Änderungen der Ausschreibung und der Durchführungs- bestimmungen werden vor der Fahrt oder an einer Zeitkontrolle schriftlich bekannt gegeben.

Den Organisatoren ist erlaubt, Fotos der Fahrzeuge und Fahrer/Fahrerteams für Informations- und Werbe- zwecke zu verwenden.

Corona-Regeln

Liebe Rallyeteilnehmer:innen,
aufgrund der besonderen Corona Situation, bitten wir dringend um Ihre Unterstützung bei den folgenden Punkten:

  1. Um im Bedarfsfall eine Nachverfolgung von Infektionsketten zu ermöglichen, benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen, Telefonnummer, E-Mail und Postadresse. Dieses gilt für den Fahrer, den Beifahrer sowie alle Mitfahrer. Zusätzliche Teilnehmer an der Abendveranstaltung müssen ebenfalls verbindlich angemeldet werden. Wir schützen Ihre persönliche Daten gewissenhaft und verwenden sie ausschließlich für den angegebenen Zweck. Bitte geben Sie alle Namen und Informationen bei der Anmeldung an.
  2. Sämtliche Teilnehmer sind unabhängig von ihrem Impfstatus verpflichtet, einen gültigen Schnelltest vorzeigen zu können
    (max. 48 Stunden alt). Bitte melden Sie sich an dem ausgewiesenen Corona Check-In Schalter am Nennbüro zur Kontrolle Ihres negativen Schnelltests.
  3. Bitte helfen Sie uns bei der Umsetzung der AHA-Regel.
    • Abstand wahren
    • Hygieneregeln beachten
    • Alltagsmaske tragen (dort wo es notwendig ist), bitte bringen Sie Ihre Maske mit.
  4. Startpunkt ist das Gelände der Fa. Pannhorst Classics, Langer Weg 33, 33332 Gütersloh. Parken Sie vor dem Start Ihr Fahrzeug bitte auf dem Miele Parkplatz, folgen Sie der Ausschilderung, Sie werden zum Start dann eingewiesen.
  5. Ziel der Rallye ist wieder der Parkplatz der Firma Miele.
    Abweichend davon wird aufgrund der benötigten Fläche zur Abstandswahrung und Umsetzung der Corona Maßnahmen,
    die Abendveranstaltung und die Siegerehrung in den neuen Räumlichkeiten der Firma BERESA OWL GmbH & Co. KG, Am Stadtholz 35, 33609 Bielefeld stattfinden.
  6. Der Beginn der Abendveranstaltung ist zu 18:30 Uhr geplant, vor dem Beginn stehen Ihnen motorisierte Carts auf dem Gelände zur Verfügung, dort können Sie die schnellste Runde drehen.
  7. Sollten bei Ihnen während des Besuchs der Veranstaltung Krankheitssymptome auftreten, teilen Sie das bitte unverzüglich dem Organisationsteam (Herrn Thomas Stein) mit.
  8. Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Änderungen aufgrund der Corona Pandemie jederzeit möglich sind.
  9. Sollten Sie Fragen haben, stehe ich Ihnen als Ansprechpartner gern zur Verfügung. (Tel. 0175 2909983, oder 05241 89-2551, oder thomas.stein@miele.com).