AKTUELLE MELDUNGEN

Wechsel in der IHC Geschäftsführung

18. Juni 2019

Im IHC Industrie- und Handelsclub Ostwestfalen-Lippe e. V. steht ein Wechsel in der Geschäftsführung bevor. Cornelia Moss (51) folgt auf Susanne Schaefer-Dieterle (64), die nach neun Jahren ausscheidet.

IHC Präsident Dörrenberg freut sich darüber, dass Susanne Schaefer-Dieterle ihre Erfahrung als Mitglied im IHC Beirat zur Verfügung stellt. Er bedankt sich im Namen des Clubs für die engagierte Arbeit.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Cornelia Moss für diese Aufgabe gewinnen konnten und sind überzeugt, mit ihr die erfolgreiche Arbeit des Clubs bestens fortführen zu können. Ab dem 1. September übernimmt sie die Geschäfte“, so Eduard R. Dörrenberg. Die diplomierte Journalistin und Dipl. Oecotrophologin Cornelia Moss leitete viele Jahre die Unternehmenskommunikation der Betriebskrankenkasse BKK Gildemeister Seidensticker mit Standorten in Baden-Württemberg, Sauerland und OWL und war zugleich Unternehmenssprecherin. Zuletzt fungierte sie als Sprecherin des Erzbistums Paderborn und des Erzbischofs und leitete dort die erzbischöfliche Presse- und Informationsstelle. Sie freut sich darauf,  gemeinsam mit dem Team der IHC Geschäftsstelle den größten Wirtschaftsclub der Region in eine erfolgreiche Zukunft zu führen: „Die Geschäftsführung eines Clubs mit mehr als 900 Mitgliedern und 40 hochkarätigen Veranstaltungen pro Jahr ist eine spannende Herausforderung.“

Link auf PM